Parrot Flower Power – die Fühler, denen man vertrauen kann.

Parrot Flower Power

Die schönste Jahreszeit steht vor der Tür und alles wächst und gedeiht. Man sitzt abends noch lange ohne Jacke draußen und plötzlich fällt einem ein: „Mist, ich muss die Blumen noch gießen!“ Okay, vielleicht nicht ganz so übertrieben, aber es wäre deutlich entspannter, wüsste man, dass so eine Situation nicht auf einen zukommen kann. Das passende Gadget dazu heißt Flower Power und wird von Parrot geliefert, die auch schon eine All-In-One Lösung mit ihrem „Pot“ für uns bereitstellen.

Das Produkt: Parrot Flower Power

Parrot Flower Power

Das Gadget überwacht und misst das Wohlbefinden Ihrer Pflanze anhand von vier Parametern, die für Ihre Pflanze von wesentlicher Bedeutung sind: die Helligkeit, die Feuchtigkeit, die Temperatur und ob Ihre Pflanze Dünger benötigt und wenn ja welchen.

Temperaturmessung

Der Fühler, der die Temperatur misst, wird Kaltleiter genannt. Da sich die optimale Temperatur von Pflanze zu Pflanze stark unterscheidet, hilft Ihnen der Flower Power, die Mindest- und Höchsttemperatur für Ihre Pflanze einzuhalten.

Dünger-Messung

Um den Dünger-Gehalt zu bestimmen, misst Flower Power die elektrische Leitfähigkeit, die über die Anzahl Ionen im Boden Auskunft gibt. Die Ionen stammen vom Dünger. Je mehr Ionen im Boden sind, desto mehr Dünger enthält er.

Misst die Feuchtigkeit im Boden

Zur Messung der Boden-Feuchtigkeit misst Flower Power die dielektrische Permittivität. Je mehr Wasser in der Erde ist, desto höher ist die Permittivität.

Helligkeitsmessung

Die Fotosynthese ist für Pflanzen unentbehrlich. Ohne sie können diese nicht überleben. Flower Power misst das Licht bei rund 510 nm, der hauptsächliche Wellenlängenbereich, in dem die Energieaufnahme der Pflanzen gefördert wird. (Quelle: Parrot)
flowerpower

 

Das Gute ist: Das Wunder-Tool von Parrot misst nicht nur das Wohlbefinden Ihrer Pflanze, es teilt Ihnen auch mit, wenn der Pflanze etwas fehlen sollte. So profitieren Sie von einer Datenanalyse und extrem präzisen Ratschlägen. Mit dem Terminkalender können Sie, dank der Gieß-Vorhersage für die kommenden 2 Wochen, Ihre Zeit einteilen. In der kostenlosen App von Parrot für iOS und Android können Sie außerdem in Echtzeit sehen, was passiert, wenn Sie beispielsweise Ihre Pflanze gießen oder umstellen und anhand des Kurvenverlaufs in der App die erzielten Erfolge chronologisch verfolgen.

Zusätzlich gibt es unzählige IFTTT „Recipes“, die speziell für das Gadget entwickelt wurden und die einem das Gießvergügen deutlich vereinfachen

Eine Bibliothek mit 7000 Pflanzen

Sie haben eine neue Pflanze, doch wissen noch nicht genau, was optimal für Pflanze ist? Kein Problem! Suchen Sie die Pflanze einfach innerhalb der App und greifen Sie auf den zahlreiche Praxistipps zurück.

Parrot Flower Power App

 

Fazit

Im Test überzeugt das der „Flower Power“ durch präzise Anleitung und Informationen über das Wohlbefinden der Pflanze. Bereits innerhalb der ersten zwei Wochen konnte ich deutliche Verbesserungen sehen und die Pflanze ist in der Zeit um 3cm gewachsen. Jedem, dem das Wohlbefinden der Pflanze am Herzen liegt, kann ich das Gadget nur wärmstens ans Herz legen.

Habt ihr Vorschläge, welche Gadgets ich in der nächsten Zeit testen soll? Habt ihr irgendwelche Anregungen oder habt ihr zufällig sogar selber bereits den „Flower Power“? Wenn ja, kommentiert den Beitrag und lasst mich eure Meinungen hören!

Den „Flower Power“ gibt es bisher nur bei Parrot selber und bei Amazon. Man munkelt aber, dass er bald zusätzlich unter der Smarthome Marke von TOX erhältlich sein wird. Für einen Preis von 49€ ist er (fast) geschenkt.

1 Comment

  1. […] Smarthome-Produkte, die uns das Leben trotzdem leichter machen. Wir haben ja bereits über den Flower Power von Parrot berichtet, einem Gadget, das den Besitzer per Sensor-Messungen darauf aufmerksam […]

Schreibe einen Kommentar