Parrot Pot – der „Grüne Daumen“ für jedermann

Parrot Flower Pot H2O

Wie oft sind mir Blumen eingegangen, weil ich einfach nicht mehr daran gedacht habe, sie zu gießen oder wie oft habe ich mir vorgenommen, das Wachsen einer Pflanze zu meiner täglichen Aufgabe zu machen und bin dann Tage später kläglich daran gescheitert. Das neue Gadget „ Pot“ von Parrot, soll nun Abhilfe schaffen.

Der Parrot Pot

Parrot Flower Pot H2O

 

Ausgestattet mit einem 2,2l Behälter und 4 High-Tech Sensoren, kann der „Pot“, laut Hersteller, Ihre Pflanzen einen Monat lang komplett unabhängig bewässern.
Durch die einzigartigen Sensoren, so verspricht Parrot, wird der Pflanze genau die richtige Menge Wasser gegeben, die sie braucht.
Direkt zu Beginn, passt sich der „Pot“ an den natürlichen Zyklus ihrer Pflanze an und erstellt einen individuellen Bewässerungs-Plan. Die Daten dafür bekommt der „Pot“ von den Messungen der Sensoren und der 8000-Pflanzen starken Datenbank, die in der neusten Erfindung Parrot’s enthalten ist – so weiß der „Pot“ immer genau was und wann nötig ist um für Ihre Pflanzen das bestmögliche Wachstum zu garantieren.

Der Wassertank des Parrot Pots soll dabei Spülmaschinen-fest sein und sogar hart genug für den Außeneinsatz.
Durch sein einzigartiges Design ist er sowohl für Zuhause und Büro, als auch für den Garten oder die Terrasse geeignet.

 

Parrot Pot H20 - Smart Irrigation

 

Die App

Die App hält Sie permanent up-to-date. So wissen Sie immer genau, wie es um Ihre Pflanze steht. Die eingebauten Sensoren messen alle relevanten Daten Ihrer Pflanze und Sie können sie in Echtzeit auf Ihrem Smartphone oder Tablet in der kostenlosen App verfolgen.

 

Parrot App Flower Pot

 

Fazit

Der „Pot“ von Parrot war einer der Hingucker auf der CES 2015.

Er besticht durch sein minimalistisches Design und zeigt uns, welche Produkte wir für das Smarthome oder das „Internet of Things“ in Zukunft erwarten können. Wie oft habe ich mir gewünscht einen grünen Daumen zu haben und wie einfach es nun mit dem Parrot Pot ist – fast schon zu einfach. Es bleibt offen, ob die Botaniker unter uns das Gadget als neues Must-Have feiern oder ob durch den automatisierten Prozess die Nähe zur Pflanze verloren geht – quasi der grüne Daumen auf Knopfdruck.  Für uns ist der Pot von Parrot jedenfalls das Produkt der Woche!

4 Comment

  1. […] wir letzte Woche den “Pot” von Parrot in die Kategorie Produkt der Woche aufgenommen haben, haben wir uns diese Woche […]

  2. […] einiger Zeit, haben wir ja bereits vom Parrot “Pot” berichtet, dem smarten Pflanzentopf, der sich selbst bewässert und alle relevanten Information […]

  3. […] das Leben erleichtern und einem bereits einen Großteil der Arbeit abnehmen. Ob z.B. der “Pot” von Parrot, der die Zimmerpflanzen eigenständig bewässert oder der Alleskönner Homee, […]

  4. […] Flower Power und wird von Parrot geliefert, die auch schon eine All-In-One Lösung mit ihrem “Pot” für uns […]

Schreibe einen Kommentar