Withings Aura – das smarteste Aufwachen der Welt

Withings Aura

Die Firma Withings ist ja bereits als Innovator und Pionier in der Smarthome-Welt bekannt. Neben dem Withings Home, einer HD-Kamera für Ihr Zuhause mit eingebautem Luftsensor, und diversen anderen bahnbrechenden Produkten im Smarthome-Bereich, haben die Jungs und Mädels aus Frankreich mit Sitz in Issy-les-Moulineaux ein interessantes Schlafanalyse-Tool gebastelt: Das Withings Aura – wie immer mit vollster Kompatibilität für alle gängigen Smartphones.

Wir haben uns dem Test unterzogen und in der Sommerpause eine Weile geschlummert – was daraus geworden ist, erfahrt ihr jetzt:

Das Produkt: Withings Aura

Withings Aura

Da man etwa 1/3 seines Lebens schlafend verbringt, wäre es von Vorteil, diese Zeit möglichst regenerativ zu gestalten. Withings Aura überwacht deshalb euren Schlaf und verbessert so die Schlafqualität dauerhaft. Bestehend aus einem berührungslosen Schlafsensor, der unter die Matratze gelegt wird, einer Smartphone-App und einem Wecksystem mit verschiedenen Licht und Klangprogrammen für Ihren Nachttisch, besticht das Gesamtpaket nicht nur durch seine Ästhetik sondern auch durch seine gut durchdachte Funktionalität.

Im Kern besticht das Aura durch vier Hauptfunktionen:

Schlafanalyse

Nach Platzieren des hochmodernen Schlafsensor analysiert dieser euren Schlaf durch Aufzeichnen der Bewegungen, die ihr macht, euren Atemzyklen und eurer Herzfrequenz. Das integrierte Wecksystem analysiert neben Störgeräuschen in der Nacht, auch die Zimmertemperatur und unterschiedliche Lichtstärken, die einen ruhigen Schlaf womöglich behindern könnten. Dabei werden Minderungen eurer Schlafqualität aufgezeichnet, die auf mögliche Negativfaktoren im Schlafraum zurückzuführen sind. Somit können ihr für euch selbst immer den besten Schlaf garantieren.

Withings Aura Nacht

Der gesamte Schlafzyklus auf Ihrem Smartphone

Beim Aufstehen sind die Daten aus der Nacht bereits synchronisiert, analysiert und in Grafiken umgewandelt auf eurem Smartphone. Klingt verrückt, entspricht aber der Realität. Zudem erhaltet ihr einen genauen Überblick über eure Schlafphasen – von Leicht- und Tiefschlafphasen bis hin zu REM-Phasen. Innerhalb der App kann man außerdem wichtige Aspekte zur Schlafqualität einsehen, wie z.B. die Schlafdauer, die Zeit, die man zum Einschlafen benötigt hat und wie oft man in der Nacht aufgewacht sind. Im Test waren wir verblüfft, wie häufig man eigentlich in der Nacht aufwacht, ohne es zu bemerken oder sich daran zu erinnern.

Withings Aura Smartphone App

Mithilfe dieser Daten kann man seinen Schlaf genau analysieren und beispielsweise herausfinden, aus welchen Gründen man nachts aufwachen. Durch den Vergleich des Schlafes von Nacht zu Nacht, lassen sich somit Wege finden, die Schlafqualität dauerhaft zu verbessern.

Vorerst ist die App leider nur für Apple’s iOS verfügbar, ob und wann eine Version für Android kommt, steht noch im Raum. Sollte es jedoch dazu kommen, seid ihr die Ersten, die es erfahren.

Klangprogramme

Auch in puncto Klang hat das Withings Aura einiges im Petto:

Durch speziell entwickelten Licht- und Klangprogramme bietet das Withings Aura nicht nur ein entspanntes Einschlafen, sondern auch ein stressfreies Aufwachen. Um das zu garantieren, macht sich das Gadget den belegten Zusammenhang zwischen der Wellenlänge des Lichts und dem Melatoninausstoß zunutze. Wissen macht Ah: Das Hormon Melatonin ist für unseren Schlaf-Wach-Zyklus verantwortlich.

Withings Aura KlangprogrammNickerchen

Mit speziell entworfenen Programmen, sorgt das Aura dafür, dass man sich immer frisch und munter nach kurze Nickerchen fühlt.

Hi-Fi-Lautsprecher und mehr – der Schritt zum wunschlos glücklich sein, zumindest im Schlaf

Withings Aura Nickerchen

Das Aura verfügt neben einer Lampe mit Dimmer, der die Lichtübergänge sanft abstuft zustätzlich über hochwertige Hi-Fi-Lautsprecher und einen USB-Anschluss, über den man sein Smartphone aufladen kann. Das sorgt neben einem angenehmen Einschlafen und Aufwachen auch über den nötigen sanften Sound, der die Licht- und Klangprogramme optimal wiedergibt.

Intelligenter Wecker

Die letzte Komponente des Withings Aura ist gleichzeitig auch die, die uns am besten gefallen hat. Der integrierte simulierte Sonnenaufgang hat nicht nur im Test dafür gesorgt, dass wir zum idealen Zeitpunkt aufgewacht sind, sondern ich für meinen Teil kann bestätigen, dass ich mich deutlich besser gefühlt habe als ich es sonst, nach dem Aufstehen tue.

Die integrierte Smart WakeUp-Funktion, einem Aufweckprogramm, das sich mithilfe der vom Schlafsensor aufgezeichneten Daten optimal der eigenen inneren Uhr anpasst war neben den Licht- und Klangprogrammen das Highlight des Tests.

Kompatibilität soweit das Auge reicht

Withings ist bekannt dafür schlaue Geräte sinnvoll miteinander zu vernetzen. Den neusten Coup haben Sie mit dem Vernetzung des Nest’s gelandet.

Experten zufolge liegt die ideale Temperatur zum Einschlafen minimal unter der als angenehm empfundenen Tagestemperatur. Deshalb sollte das Thermostat zur Schlafenszeit optimalerweise zwischen 16 und 19°C eingestellt sein. Jetzt kommts: Sobald Aura mit dem Nest verbunden ist, wird letzteres automatisch vom Aura aufgefordert, die Temperatur schlaffördernd einzustellen. Klingt kompliziert, war es vermutlich auch, doch jetzt ist es äußerst angenehm davon zu profitieren. Nebenbei kann niemand behaupten, dass die beiden Gadgets zusammen nicht einiges hermachen:

 

Aura Nest KompatibilitätFazit

Wie so oft, wenn wir Produkte von Withings testen, bleibt uns auch dieses Mal nichts anderes übrig als ein großes Lob auszusprechen. Einfache Installation, perfekte Funktionalität und ein deutlich fitteres Gefühl den ganzen Tag über. Das schöne ist, dass man sich keine Gedanken wegen möglicher schädlicher Strahlung des Handys machen muss, wenn man ähnliche App’s wie „Smart Alarm“ benutzt. Man kann das Smartphone getrost im anderen Raum liegen haben und mit den sanften Klängen des Aura’s ins Land der Träume düsen – toll! Für sportliche 299,99€ könnt ihr euch das schöne Wecksystem sowohl bei Amazon als auch bei Withings selber schießen.

Was haltet ihr von dem Produkt? Würdet ihr es euch kaufen? Lasst einfach einen Kommentar da und lasst mich auch wissen, welche Produkte ihr gerne mal getestet hättet.

Hier noch mal das anschauliche Video zu einem innovativem Produkt:

1 Comment

  1. […] eins klarzustellen: In unserer Sommerpause haben wir nicht nur geschlummert und das Schlafsystem Aura von Withings ausprobiert, wir haben noch viele weitere coole Gadgets für euch getestet. Eins […]

Schreibe einen Kommentar